https://www.merkur.de/politik/gender-geschlecht-eurovision-songcontest-binaer-trans-woke-zr-93085899.html

Es gibt zwei Begriffe, die man immer hört, wenn man sich Gedanken über verschiedene Arbeitsweisen oder sogar Lebensweisen im Allgemeinen macht.

Das ist „proaktives Handeln“ vs. „reaktives Handeln“.

In meiner eigenen Betrachtung unterscheiden sich diese zwei Begriffe aber gar nicht so dramatisch, wie man es darzustellen versucht.

Denn „proaktiv“ bedeutet nichts anderes als „reaktiv“, nur in Bezug auf die Zukunft.

Vergessen Sie bitte nicht, dass es noch einen dritten Begriff gibt.

Seien Sie lieber „aktiv“, gestalten Sie Ihre Zukunft so, dass Sie, zumindest strategisch, weder reaktiv noch proaktiv handeln müssen.

 

Guten Tag, meine Lieben!

Der erste Beitrag darf denke ich mal nicht unbedingt sehr unterhaltsam sein, auch wenn er dieser Kategorie angehört. Purer Zufall.

So, würde ich sogar sagen, what?

Dann möchte ich Euch einen schönen Abend wünschen und verabschiede mich von Euch bis auf weiteres.

P.S.: Einen schönen Abend des Tages meine ich. Für einen schönen Abend des Lebens ist Kategorie „Sport“ vorgesehen. Diese hoffe ich auch reichlich zu befüllen im Laufe der Zeit…